Alles hängt mit allem zusammen - von Raum zu Raum


SS 2023

Studierende

Jinyi Zhang


Projektbetreuung

Prof. Georg Winter


Studiengänge

Freie Kunst


Projektart

Diplom

Jinyi Zhang: Alles hängt mit allem zusammen - von Raum zu Raum, Diplom Freie Kunst, 2023, Schritt 2: Professorenatelier

Alles hängt mit allem zusammen - von Raum zu Raum ist ein zweimonatiges Kunstprojekt, bestehend aus Aktionen und Installationen in der Spitzerhalle und dem Professoratelier in der Handwerkergasse Völklingen.

Vor Beginn der Aktion war die Spitzerhalle mit Stapeln und Lagern von Dingen und Gegenständen gefüllt, während das Professorenatelier ein leerer Raum war, in dem sich keine Gegenstände befanden. Beide Räume lagen nebeneinander.

Meine Aktion besteht aus zwei Schritten: Zunächst verschiebe ich die Gegenstände in der Spitzerhalle nacheinander allein in das Professorenatelier, wodurch sich der Zustand des Raums in der Spitzerhalle von voll auf leer und der Zustand des Raumes im Professorenatelier von leer auf voll ändert. Anschließend verschiebe ich alle Gegenstände aus dem Professorenatelier zurück in die Spitzerhalle, wodurch sich der Zustand der beiden Räume erneut ändert.

Im Prozess des Tragens können die beiden Räume als zwei statische Faktoren betrachtet werden, und mein Körper bewegt sich in den beiden Räumen hin und her: Das heißt, ich greife in den Raum als ein sich bewegender Faktor ein und denke dann über die Wechselbeziehungen von Zeit, Raum und Menschen nach.

Andererseits vermitteln mir Größe, Gewicht und Form jedes Gegenstands während des gesamten Prozesses durch den Kontakt mit meinem Körper unterschiedliche Gefühle und Erfahrungen. Ich gebe dem Gegenstand durch meinen Körper Energie und gleichzeitig sendet der Gegenstand die gleiche Menge an Energie an meinen Körper. Das ist sehr interessant und aufregend.

Die Berührung jedes Gegenstandes war wie eine andere Geschichte und Erinnerung. Es war, als ob die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft durch diese Aktion mit mir verbunden waren. Ich schuf durch die Aktion ein kleines neues Stück Geschichte in der größeren Geschichte, und in dem Moment, in dem die Aktion endete, wurde ich Teil dieser Geschichte.

Text: Jinyi Zhang
Redaktion: Rita Eschle

 

Diese Website verwendet lediglich systembedingte und für den Betrieb der Website notwendige Cookies (Session, individuelle Einstellungen).
Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen