Dear My Home


WS 2021/22

Studierende

Yeonhee Seo


Projektbetreuung

Prof. Burkhard Detzler


Studiengänge

Media Art & Design


Projektart

Bachelor

Yeonhee Seo: Dear My Home, Bachelor Media Art & Design, 2022

Ein Haus ist nicht nur ein physischer Raum, sondern auch ein psychologischer Zufluchtsort. Ein Haus oder ein Zimmer zu sehen, öffnet den Blick in den Zimmerbesitzer selbst. Zeit bei jemandem zu verbringen, ist auch eine Chance, dem Inneren des Hausbesitzers oder des Zimmerbesitzers näher zu kommen.

Die lange COVID-19 Pandemie hat Treffen und Zusammenkunft reduziert, und es wurde schwierig, jemanden zu besuchen und zusammen Zeit zu verbringen. Dies führte zu einer Ära des “contactless”, in der Online-Treffen aktiv stattfinden, anstatt sich mit jemandem im realen Raum zu unterhalten und dieselben Erinnerungen zu teilen. Kontaktlos hat alle Bereiche unseres täglichen Lebens bestimmt und die Beziehungen beeinflusst.

Im Einklang mit diesem Zeitalter bietet meine Arbeit eine Erfahrung, meine innere Welt durch einen virtuellen Raum zu sehen. Darüber hinaus können Zuschauer trotz der Distanz durch virtuelle Räume kommunizieren und bestätigen, dass sie miteinander verbunden sind. Indem die Zuschauer die ausgestellten Bilderrahmen mit dem Handy oder Tablet scannen, werden sie meine innere Welt erleben, die mit mehreren ‘Häusern’ visualisiert wurde. Jedes virtuelle Haus wurde erstellt, indem die drei repräsentativen Emotionen visualisiert wurden, die die innere Seite meines „Ichs“ ausmachen.

Text: Yeonhee Seo

 

Abbildungen


Diese Website verwendet lediglich systembedingte und für den Betrieb der Website notwendige Cookies (Session, individuelle Einstellungen).
Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen