SAVING THE WETLANDS


SS 2023

Studierende

Jan Sier


Projektbetreuung

Prof. Burkhard Detzler


Richtung

Animation


Projektart

Master

Jan Sier: SAVING THE WETLANDS, Master Media Art & Design, 2023, Character Ensemble

Im Tümpel ums Eck‘ ist die Hölle los! Unbescholtene, amphibische Mitbürger versuchen ihrem Tagewerk nachzugehen, doch werden dabei auf rüdeste Weise unterbrochen. Obwohl wir ein Teil unserer Umwelt sind, schaffen wir es manchmal immer noch deren kleinere Vertreter zu übersehen.

In meiner Animation SAVING THE WETLANDS tauchen wir ab in die sumpfig-feuchten Untiefen des stadtnahen Tümpels und lernen dessen sonderbare Bewohner und ihre Lebensweise kennen. In dieser Wissenschaftskommunikation werden Gelbbauchunke, Kammmolch und Wechselkröte in einem ihrer möglichen Habitate vorgestellt. Begleitet werden sie dabei von einem "Reporter auf Augenhöhe", der Informationen über sie und ihre Umgebung preisgibt. Und auch der Einfluss des Menschen sollte auf comichafte Weise verdeutlicht werden.

Diese 2D Animation wurde von mir mit den Werkzeugen der Adobe Cloud erstellt. Die Artworks wurden mit Adobe Photoshop gezeichnet, mit Adobe After Effects animiert und das Video mit Sound bei Adobe Premiere Pro geschnitten. Zusätzliche Sound-Bearbeitung erfolgte mit Adobe Audition. Sprecher und Stimmen der Charaktere wurden dabei von mir eingesprochen und bearbeitet. Die Hintergründe wurden entweder selbst aufgenommen oder sind über eine der bekannten Stockmedia-Bibliotheken, wie den Adobe Stock, von mir erworben und lizenziert worden.

Mit meiner Animation möchte ich auf Gelbbauchunke, Kammmolch und Wechselkröte aufmerksam machen, stellvertretend für alle Amphibien, und zum Erhalt der Artenvielfalt und Schutz ihrer Lebensräume beitragen.

Das Schicksal der Bewohner eines Habitats ist abhängig vom Verständnis derer, die für ihre Lebensräume verantwortlich sind. Insofern ist meine Animation an alle am Erhalt der Natur Interessierten gerichtet, insbesondere aber an Menschen, die noch nicht sonderlich viel über kleine Tiere, wie Amphibien wissen.

Text: Jan Sier
Redaktion: Rita Eschle

Abbildungen


Diese Website verwendet lediglich systembedingte und für den Betrieb der Website notwendige Cookies (Session, individuelle Einstellungen).
Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen