COMMONS TENSE / MÜSTEREKLER ZAMANI


New Media Arts from Turkey
WS 2012/13

07.10.2012 – 21.10.2012

Vernissage:

Arbeiten von

Bager AKBAY, Fatih AYDO?DU, Osman KOÇ, Nagehan KURALI, Selin ÖZÇEL?K, Ali M?HARB?, Onur SÖNMEZ, Jaak KAEVATS, Canda? ?I?MAN


Kurator*innen

Ekmel Ertan, Fatih Aydogdu


Verantwortlich

Prof. Dr. Matthias Winzen

Vom 7. bis zum 21. Okbtober wird die Galerie der HBK Saar ein Ort des Nachdenkens über neue Modelle zur Verteilung gemeinschaftlichen Wissens.

 

In der Ausstellung und den begleitenden Workshops befragen 9 türkische Künstlerinnen und Künstler an der Schnittstelle zwischen Kunst und Gestaltung Modelle aus der Netzkultur auf ihre politische Anwendbarkeit.

Können Überlegungen zur gemeinschaftlichen Nutzung, wie sie beispielsweise der - im Titel mit assoziierten - Creative Commons Lizenz oder Open Source Software zugrunde liegen, Ideengeber für gesellschaftspolitische Entwicklungen werden?

Wie kann Information, und das Recht auf diese zuzugreifen, Gemeingut werden? Kann das digitale Gemeingut behilflich sein, Lösungen zu ökonomischen wie ökologischen Problemen zu liefern?

 

Diesen Ansätzen spüren die präsentierten Arbeiten nach, und versuchen mit künstlerischen wie gestalterischen Strategien den Betrachter in einen Diskurs über mögliche Neuaufteilungen mit einzubeziehen.

 

Die Ausstellung entstand ursprünglich in Kooperation zwischen dem TodaysArt Festival in Den Haag und Amber Platform in Istanbul und wurde zuerst in den Haag präsentiert.

 

Die Ausstellung in der Galerie der HBKSaar wurde in Kooperation mit xm:lab, Experimental Media Lab und Amber Platform in Istanbul realisiert.

 

 

 

Beteiligt Künstlerinnen und Künstler:

Bager AKBAY / Fatih AYDO?DU / Osman KOÇ /

Nagehan KURALI & Selin ÖZÇEL?K / Ali M?HARB? /

Onur SÖNMEZ & Jaak KAEVATS / Canda? ?I?MAN

 

Workshops:

4. Oktober 2012, 10:00-12:00Uhr & 13:00-17:00 Uhr

Osman Koc, "Processing for Arduino", Digitale Produktionszentrum der HBKsaar  

5. Oktober 2012, 10:00-12:00Uhr &13:00-17:00 Uhr  

Ekmel Ertan, "Paper Arduino", der Digitalen Produktionszentrum der HBKsaar

 

Die Workshops werden auf Englisch stattfinden.

 

 

Kuratiert von: Ekmel Ertan & Fatih Aydogdu

Organisiert von: Mert Akbal

für mehr information: www.amberplatform.org

 

verantwortlich: Prof. Dr. Matthias Winzen