Farbsachen



WS 2020/21

Termine

Startdatum: 13.11.2020
Enddatum: 29.01.2021
jeweils freitags von 12-15 Uhr, Beginn 13.11.2020


Lehrende*r

Claudia Vogel

Verantwortliche*r Professor*in

Prof. Beate Mohr
Prof. Ralf Werner



Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design


Veranstaltungsort

Tummelplatz Seminarraum


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

7


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis kurz

ECTS

2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Veranstaltung für die Erstsemester in den Bildnerischen Grundlagen

In der Veranstaltung sollen spezifische Eigenschaften von Farbe untersucht und an eigenen Arbeitsbeispielen heraus- gestellt werden. Durch eine experimentelle Arbeitsweise wird in dem Kurs an Farbe hinsichtlich ihrer Erscheinungsform gearbeitet und zwischen verschiedenen „Aggregatzuständen“ unterschieden.

Fließend und dickflüssig, transparent und pastos, weich und hart, materiell und immateriell, diffus oder scharf sind nur einige Beispiele, wie Farbe im Bild oder als Farbkörper wahrgenommen werden kann.Um Eigenschaften von Farbe zeigen zu können, werden mit Hilfe verschiedener Techniken, Farbproben auf verschiedenen Bildträgern angefertigt.

Im Verlauf des Workshops sollen verschiedene Techniken,u.a. dieTransfertechnik, miteinander verbunden werden und zum Entstehen einer kleinen Bildserie führen.

Materialien: eure Malsachen wie Acrylfarben, Pinsel und festes Papier...