Screen: Wer ist wer?


Überblick Kunstgeschichte II
SS 2020

Termine

Startdatum: 04.05.2020
Enddatum: 13.07.2020
Montag: 11:00 - 12:55


Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kunsterziehung
Master Kuratieren/Ausstellungswesen
Master Museumspädagogik


Lehrveranstaltung
auch geöffnet für

Studiengänge

Kommunikationsdesign
Produktdesign
Master Media Art and Design


Maximale Anzahl Teilnehmer

15


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Theorie Seminar – Vorlesung – 8 ECTS
Theorie Seminar – Vorlesung – 4 ECTS

ECTS

8 ECTS
4 ECTS


Leistungskontrolle

Referat/Hausarbeit/Klausur, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Welche künstlerischen Positionen sollte man kennen, um die heutige Kunst zu verstehen? Name-Dropping macht überhaupt keinen Spaß, wenn die Namen nur tropfen. Welche Künstlerin, welcher Künstler hat ein Werk entwickelt, dass sich für ein größeres Publikum und zugleich für andere Künstlerinnen und Künstler als wichtig und einflussreich erwiesen hat?

Das Theorieseminar findet in Kombination mit der Veranstaltung „Screen“, Mo. 16-18 Uhr, von Prof. Lanz und Prof. Dr. Winzen statt. Während bei „Screen“ Film- und Videodokumentationen über wichtige Künstlerinnen und Künstler gezeigt werden, vertieft das Theorieseminar die kunsthistorischen Kontexte zu den vorgestellten Positionen: Francis Alys, Samuel Beckett, Guy Ben-Ner, Pierre Bismuth, Stanley Brown, Hamish Fulton, Jochen Gerz, Thomas Hirschhorn, Sigalit Landau, Christoph Rütimann, Gerry Schum, Aernout Mik, Eadweard Muybridge, Bruce Naumann, Adrian Piper, Ed Rusha, Roman Signer, Uri Tzaig, Micha Ullmann, Ai Weiwei und andere. Pro Theorieseminarsitzung wird jeweils eine Position vertieft diskutiert.

Das Theorieseminar findet ab dem 4. Mai wöchentlich montags um 11 Uhr als Videokonferenz statt. Nach Ihrer Anmeldung per Email: M.Winzen@hbksaar.de erhalten Sie von mir rechtzeitig alle technischen Daten zur Teilnahme. Sie benötigen stabiles WLAN bzw. LAN, zusätzlich einen Laptop oder einen Terminal oder mindestens ein leistungsfähiges Handy/Smartphone. Sie erhalten von mir wöchentlich am Montagabend Fragen, mit denen Sie sich auf die folgende Sitzung vorbereiten. Ihre ausführlichen Antworten senden Sie mir bitte bis zum folgenden Sonntag zu. Wer ein Referat gehalten, alle Fragebögen bearbeitet und sich an allen Videokonferenzen aktiv beteiligt, erhält einen Theorieschein 4P/8P. Eine separate Hausarbeit entfällt.

Wenn vor dem 4. Mai alle behördlichen Vorsichtsmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie aufgehoben werden, findet das Seminar nicht per Videokonferenz, sondern wie gewohnt im Seminarraum I statt.